Susanna Bartl als Kirchenschmückerin verabschiedet

von Kleiner Alfred

Foto: Alfred Kleiner

 

Susanna Bartl hat in den vergangenen neun Jahren viel Zeit und Mühe in eine schmucke  Blumendekoration in der Pfarrkirche investiert und das Erscheinungsbild des Altarraumes aufgewertet. Jetzt hat sie ihre Aufgabe abgegeben und Pfarrer Peter Meister dankte ihr beim Pfarrgottesdienst für ihren Einsatz.

Mit Farb- und Stilgefühl hat Susanne Bartl schon in ihrer Zeit als Mesnerin von 2012 bis 17 für einen ansprechenden Blumenschmuck gesorgt und die letzten vier Jahre ehrenamtlich weitergemacht. Lief die Arbeit auch immer im Stillen ab – das Ergebnis wurde von Besuchern aus Nah und Fern immer wieder gelobt.  Zu jedem Anlass fand sie die passende Dekoration, von der Vase mit Blüten aus dem Garten und der Natur bis zu großen Rosengebinden. Pfarrer Peter Meister lobte ihr Geschick und die Hingabe. Susanna Bartl habe die Blumen zum großen Teil in ihrem Garten abgeschnitten oder von Pfarrangehörigen Blumenspenden bekommen und so der Pfarrei viel Geld erspart

Zurück