Stephanusplakette für Josef Rossak

von Alfred Kleiner

Foto: Kleiner

Auch Pfarrer Josef Kaiser entbot ihm ein herzliches Vergelt’s Gott. Schließlich leistet Rossak schon seit Jahrzehnten auch wertvolle Dienste für Pfarrei und Kirche.

Josef Rossak, 66, ist seit über 46 Jahren Mitglied in der Kolpingsfamilie Marktl und seit 1976 Vorstandsmitglied in unterschiedlichen Positionen. 1985 hat er das verantwortungsvolle Amt des Kassiers übernommen, das er bis heute für die zweitstärkste Kolpingsfamilie in der Diözese mit rund 350 Mitgliedern ausübt. Trotz seiner schwerwiegenden Erkrankung ist Josef Rossak unermüdlich im Auftrag Kolpings tätig und seit 2008 auch gewählter Rechnungsprüfer der Diözesanversammlung für die Kolpingarbeit im Bistum Passau. Überdies ist er der Pfarrei als Lektor und Kommunionhelfer eine große Stütze.

(Die folgenden Bilder sind von Andi Dorfner), Zum Vergrößern das Bild anklicken)

 

Zurück