Der Pfarrgemeinderat ist ein wichtiges demokratisches Gremium in der Kirche.


Nachdem im Pfarrverband keine Gemeindereferentin mehr zur Verfügung steht, übernehmen die Mitglieder des Pfarrgemeinderats vielfältige pastorale und caritative Aufgaben in der Pfarrei. Das bedeutet nicht nur ein Mehr an Arbeit und Verantwortung, sondern vor allem auch ein Mehr an Gestaltungs- und Einflussnahme-Möglichkeiten.
Pfarrgemeinderäte sind Sprachrohr und Stimme für die Anliegen der Pfarrangehörigen, von den Kindern bis zu den Senioren. Unsere sieben gewählten und vier berufenen Mitglieder des Pfarrgemeinderats haben sich viel vorgenommen. Als starkes Team wollen sie das Pfarrleben in den nächsten vier Jahren aktiv und bereichernd gestalten. Für Anregungen und Wünsche stehen sie gerne zur Verfügung

 

Am 19./20. März 2022 wurden folgende Personen (in alphabetischer Reihenfolge) in den Pfarrgemeinderat gewählt.

1.Bruckner, Stefan (3. Vorsitzender)
2.Hirschböck Melanie
3.Kaufmann Norbert
4.Kötzl Konrad
5.Kowatsch Beatrix (2. Vorsitzende)
6.Pranzl Adele (1. Vorsitzende)
7.Willmerdinger Martin


Außerdem gehören dem Pfarrgemeinderat an:

1.Meister Peter, Pfarrer
2.Feilkas Helmut, Kirchenpfleger
3.Feilkas, Rosmarie, Mesnerin

4.Huber Carola, Vorsitzende des Frauenbundes
5.Mayer, Anita, Mesnerin und Ministrantenbetreuung